Suchergebnisse

260 Treffer:
81. Den Druck erhöhen heißt die Devise: Mehr als 1.000 Beschäftigte gehen in Stuttgart auf die Straße  
Datum: 12.02.2019
Mehr als 1.000 öffentlich Beschäftigte sind heute (12.02.2019) in Stuttgart auf die Straße gegangen, um der Forderung ihrer Gewerkschaft nach deutlichen Einkommensverbesserungen Nachdruck zu…  
82. Protest in Stuttgart – öffentlich Beschäftigte demonstrieren Stärke, auch mit Warnstreiks  
Datum: 08.02.2019
Gut zwei Wochen vor der dritten Verhandlungsrunde für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder demonstrieren dbb beamtenbund und tarifunion und BBW – Beamtenbund Tarifunion gemeinsam…  
83. Gespräche mit der frauenpolitischen Sprecherin der SPD  
Datum: 01.02.2019
Am 16.1.2019 hat Heidi Deuschle, Vorsitzende der BBW Landesfrauenvertretung mit Sabine Wölfle (MdL), frauenpolitische Sprecherin der SPD ein kurzfristig festgesetztes Gespräch zum Thema Evaluation…  
84. Mahnwache vor dem Finanzamt Calw  
Datum: 31.01.2019
Zu einer Mahnwache vor dem Haupteingang des Finanzamts Calw haben sich am 30. Januar knapp 50 Beschäftigte aus dem öffentlichen Dienst versammelt. Mit dieser Aktion wollten sie nicht nur ihrem Ärger…  
85. PKV-Aufnahmegarantie jetzt auch für Beamte auf Widerruf  
Datum: 30.01.2019
Die privaten Krankenversicherer haben jetzt auf eine Forderung des Beamtenbunds reagiert, die BBW-Chef Kai Rosenberger zuletzt vor dem Landeshauptvorstand des BBW im November 2018 thematisiert hatte.…  
86. Die Devise lautete: Der Tarifforderung Nachdruck verleihen  
Datum: 29.01.2019
Tag für Tag sind sie in diesen Wochen rund um die Uhr mit ihren Streufahrzeugen unterwegs und sorgen dafür, dass der Verkehr auf den Autobahnen rollt. Um die Sicherheit auf den Straßen zu…  
87. bbw-jugend eröffnet mit Mahnwache Protestaktionen im Land  
Datum: 25.01.2019
BBW-Jugend vor dem FM Die Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder ist seit 21. Januar 2019 eröffnet und die ersten Warnstreiks und Demonstrationen machen deutlich, dass die öffentlich Beschäftigten bereit sind…  
88. Geplante Bundesbesoldungsreform - die überraschende Botschaft der Tagung  
Datum: 24.01.2019
Erwartet hatten sie laut Programm Innenminister Horst Seehofer. Nach Köln zur traditionellen Jahrestagung des dbb beamtenbund und tarifunion war allerdings nicht Seehofer gekommen, sondern Stephan…  
89. Die Forderung für den TV-L 2019 steht!  
Datum: 27.12.2018
Im Bild von links, die baden-württembergischen Mitglieder der dbb-Bundestarifkommission: Thomas Eigenthaler, stellvertretender dbb-Vorsitzender; Edmund Schuler; Klaus Schork; Ursula Kampf; BBW-Vize Jörg Feuerbacher; Michael Brändle und der BBW-Vorsitzender Kai Rosenberger; „Sechs Prozent mehr Einkommen, mindestens 200 Euro, sind völlig angemessen. Die Kolleginnen und Kollegen im Landesdienst müssen Anschluss halten, sowohl gegenüber der Privatwirtschaft als auch im…  
90. Niedersächsische Regelungen verfassungswidrig  
Datum: 18.12.2018
Die niedersächsischen Regelungen zur Besoldung bei begrenzter Dienstfähigkeit sind verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) mit Beschluss vom 28. 11.2018 (2 BvL 3/15)…