Seminare

Seminarangebote im Jahr 2020

In Zusammenarbeit mit der dbb-akademie führt der BBW - Beamtenbund Tarifunion im Jahr 2020 folgende verbandsbezogene Bildungsveranstaltungen durch:

 

Persönlichkeitsmanagement

Seminar B204 GB vom 22. bis 24. November 2020 in Königswinter

Teambuilding „Wir sind ein Team - und das wird richtig gut!“

Ein Team entwickelt sich - bildet einen stärkeren inneren Halt oder driftet an den Rändern auseinander. Kreativität und Wertschätzung sind Antreiber und Bindeglieder. Viele denken, gute Arbeit geht im Team von allein. Es stimmt, dass gute Arbeit im Team anfängt, wenn die gute Kommunikation steigt. Dazu gehört gegenseitige Loyalität und eine Arbeitskultur, bei der alle mitmachen. Wertschätzung setzt dann ein, wenn Erfolge erkannt werden und Schwierigkeiten zusammen bewältigt wurden.

Dieses Seminar befähigt, die tägliche Leistung anzuerkennen. Jede Person hat mit Teams zu tun, oder ist ein Teil davon. Lassen Sie sich inspirieren und schärfen Sie Ihren Blick. Auf die Teilnehmenden warten Aufgaben mittels derer Lösungen sie erkennen, wie sie das Modell Erfolgsbesprechung aktiv einsetzen.

Es können einzelne Personen, aber auch ganze Teams teilnehmen.

(Teilnehmerplätze 15)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 132,-- Euro
 

 

Seminarangebote im Jahr 2021

In Zusammenarbeit mit der dbb-akademie führt der BBW - Beamtenbund Tarifunion im Jahr 2021 folgende verbandsbezogene Bildungsveranstaltungen durch:

 

Persönlichkeitsmanagement

Seminar B077 CH vom 07. bis 09. Mai 2021 in Königswinter
Mit Lösungskunst den Problem- und Konfliktlösungshorizont erweitern
Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem wieder haben… Lösungskunst bietet tatsächlich neue Formate, die zu einer wirklichen Lösung von Fragen, Entscheidungen, Problemen beitragen. Dabei ergänzt die Lösungskunst moderierte Verfahren wie die Mediation. Mit Lösungskunst wollen Sie Ihr Problem nicht wieder haben.
Das Seminar richtet sich an Menschen, die ihren Lösungshorizont erweitern wollen. An Menschen, die vor schwierigen Entscheidungen stehen oder sich Problemen zuwenden wollen, die gelöst werden wollen. Häufig geht es auch darum, wie sich berufliche und familiäre oder persönliche Wünsche vereinbaren lassen. Die Lösungskunst ist ein kreativer Ansatz für die Problembetrachtung aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Sie eignet sich auch zur Konfliktbearbeitung. Mit Lösungskunst kommen Sie weiter.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Frauenpolitik

Seminar B096 CH vom 27. bis 29. Mai 2021 in Königswinter.
Dieses Seminar richtet sich an die Frauenvertreterinnen der Fachorganiationen im BBW. Im Mittelpunkt steht, neben aktuellen Informationen zum Thema, die Optimierung der ehrenamtlichen Arbeit für die Kolleginnen im öffentlichen Dienst.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Gesundheitsförderung

Seminar B118 CH vom 25. bis 27. Juni 2021 in Königswinter
In diesem Seminar können die Teilnehmer ihr „persönliches Gesundheitsmanagement“ erlernen. Als zentrale Punkte stehen dabei die Fragen „Umgang mit und Bewältigung von Stress“,  die „richtige Ernährung“ sowie „Bewegung und Sport“ im Mittelpunkt. Zudem üben Sie, sich zu entspannen, erfahren hautnah die Bedeutung von Sport und Bewegung und lernen, warum Ernährung und Wohlbefinden viel miteinander zu tun haben.
Wochenendseminar
(Teilnehmerplätze 15)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro
 

 

Seniorenpolitik

Seminar B126 CH vom 06. bis 08. Juli 2021 in Königswinter.
Dieses Seminar wird von der BBW-Landesseniorenvertretung veranstaltet und richtet sich insbesondere an Kolleginnen und Kollegen, die in den Fachorganisationen des BBW mit der Seniorenarbeit betraut sind. Im Mittelpunkt steht, neben aktuellen Informationen zum Thema, die Optimierung der ehrenamtlichen Arbeit.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Personalmanagement: Verwaltung der Zukunft

Seminar B130 CH vom 08. bis 10. Juli 2021 in Königswinter
Herausforderungen und Lösungsansätze der digitalen Arbeitswelt. Veränderungsprozesse, Entwicklungen, Chanzen, Agieren statt Reagieren.
Im Focus Führungskräfte, Beschäftigte, Bürgerinnen und Bürger, mit den Schwerpunkten Führungsmanagement in der digitalen Bürgerkommunikation.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Persönlichkeitsmanagement

Seminar B161 CH vom 17. bis 19. September 2021 in Königswinter
Entrümpeln und neue Kreativität mit einem umsetzbaren Zeitmanagement
Der Weg zu einem erfüllten Leben, bei der Arbeit und in der freien Zeit, ist einfacher als gedacht. Einfachheit ist der erhoffte Ansatz. Einfach hinsehen, einfach entrümpeln was im Wege liegt, einfach die beruflichen Aufgaben optimieren, einfach den Körper und den Geist vom Ballast frei machen. Einfach mal stehen bleiben und nicht im Hamsterrad alles laufen lassen.

Ein Seminar für Menschen, die den Blickwinkel ändern wollen, sich auf ihr Wesentliches einstellen und sich trauen mit dem Einfachen anzufangen. Ein Seminar für Führungs- und Fachkräfte. Zeitmanagement ist eine der wichtigsten Kompetenzen für gesundes Führen und effektive Arbeit.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Rhetorik

Seminar B188 CH vom 10. bis 12. Oktober 2021 in Königswinter.
Dieses Seminar richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die - sowohl im Beruf als auch z.B. im Ehrenamt - vor größerem Publikum Vorträge halten müssen. Dabei werden neben dem Erlernen der Grundsätze und Regeln für gute Reden auch praktische Übungen durchgeführt und von einem erfahrenen Rhetoriktrainer analysiert. Aber nicht nur die „freie Rede" sondern auch eine professionelle Vorbereitung des Vortrags sollen bei diesem Seminar erlangt werden.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Persönlichkeitsmanagement

Seminar B169 CH vom 14. bis 16. Oktober 2021 in Baiersbronn
Kompetenzorientierung und Achtsamkeit = gesundes Arbeiten und gesundes Führen
Das Seminar setzt an der Stelle an, wo wir uns häufig fragen, wie soll ich mich entscheiden? - an der Kompetenzorientierung. Die Teilnehmenden vergewissern sich mit themenzentrierter Interaktion ihrer Kompetenzen und verinnerlichen diese mit Achtsamkeitsübungen. Gestärkt und mutiger gehen Sie Ihre Fragen und Herausforderungen in der Arbeit an. Gute Lösungen setzen ein gutes Problem voraus. Diesen Weg gehen wir beim Seminar. Daraus entspringen Ansätze für gesundes Arbeiten und gesundes Führen. Melden Sie sich an und lassen sich inspirieren, auch in der wundervollen Natur des Schwarzwaldes.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 194,-- Euro

 

 

Persönlichkeitsmanagement

Seminar B219 CH vom 13. bis 15. November 2021 in Königswinter
Agile Strukturen – zusammen die Teampotenziale neu entdecken, erwecken und erweitern
Was macht eigentlich den Reiz der agilen Strukturen in Organisationen und Behörden aus? Wir wissen, dass agile Teams eine positive Motivation in der Arbeit auslösen. Die Beteiligten arbeiten interessierter und motivierter zusammen. Konflikte lösen sich direkter, sachbezogener und schneller. Das Verständnis für gemeinsame Belange nimmt zu. Menschen, die sich für agile Strukturen und agile Teams interessieren, bieten einen Mehrwert an Zusammenarbeit und sind in der Lage, ihre eigenen Bedürfnisse nicht mehr so stark in den Vordergrund zu stellen. Agile Strukturen fördern das Betriebsklima. Interessiert? Dann melden Sie sich an und erfahren, wie Sie neue Potenziale erkennen und anwenden.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Beteiligungsrechte der Schwerbehindertenvertretung im Arbeits- und Tarifrecht

Seminar B227 CH vom 28. bis 30. November 2021 in Königswinter.
Dieses Seminar wird vom Arbeitskreis Behindertenrecht im BBW gestaltet.
Um Beteiligungsangelegenheiten und Wächteraufgaben nach SGB IX rechtssicher wahrnehmen zu können, ist ein arbeits-und tarifrechtliches Grundverständnis und Grundwissen zwingend erforderlich. Die Wahrnehmung von Beratungsrechten der Schwerbehindertenvertretung, zum Beispiel bei Personalentscheidungen oder gegenüber behinderten Menschen, erfordert einschlägige arbeits- und tarifrechtliche Rechtskenntnisse.
Daneben werden im Seminar die Rechte der Interessenvertretung der Schwerbehinderten bei Stellenausschreibungen und Personalauswahlentscheidungen vermittelt.
(Teilnehmerplätze 15)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 146,-- Euro

 

 

Dienstrecht

Seminar B116 CH vom 01. bis 04. Dezember 2021 in Königswinter.
(Seminarbeginn ist am 02. Dezember morgens; daher ist die Anreise für 01. Dezember nachmittags/abends vorgesehen).
Im Mittelpunkt dieses Seminars steht das Dienstrecht in Baden-Württemberg mit Beamten(status)recht, Besoldungsrecht und Beamtenversorgungsrecht. Ein weiteres Thema ist das Beihilferecht in Baden-Württemberg.
(15 Teilnehmerplätze)
Teilnehmerbeitrag: Für Mitglieder 219,-- Euro

 

Über unser Seminarangebot hinaus bieten wir auch die Möglichkeit, über „Voucher“ Seminare der dbb akademie zu buchen. Mit diesen Gutscheinen besteht die Möglichkeit, vergünstigt an Seminaren des offenen Programms der dbb akademie teilzunehmen.

Interessenten informieren sich auf der Homepage der dbb akademie (www.dbbakademie.de) bei den Seminaren im „offenen Programm“ (Kennbuchstabe „Q“ vor der Seminarnummer) und fragen dann beim BBW nach, ob für diese Veranstaltung Voucher zur Verfügung stehen. Unabhängig von dem im Seminarprogramm veröffentlichten Teilnehmerbetrag verringert sich dieser, durch die Inanspruchnahme des Vouchers auf 146,-- Euro.

Mit diesem neuen Angebot wollen wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit einräumen, zu vergünstigten Teilnehmergebühren, von dem vielseitigen Seminarangebot der dbb akademie Gebrauch zu machen.

 

Alle Seminare sind auch für Nichtmitglieder offen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt bei Nichtmitgliedern das Doppelte des ausgewiesenen Betrages.

Anmeldungen können nur über die Landesgeschäftsstellen der Mitgliedsverbände des BBW entgegengenommen werden. Diese halten Anmeldeformulare bereit. Eine unmittelbare Anmeldung bei der dbb Akademie ist nicht möglich. Anmeldeformulare sowie unser Seminarprogramm finden Sie auch im Internet unter www.bbw.dbb.de. Seminare, die die Mindestteilnehmerzahl nicht erreichen, werden spätestens vier Wochen vor dem geplanten Seminartermin abgesagt. Daher wird empfohlen, sich zeitnah für die gewünschten Seminare anzumelden.

Darüber hinaus verweisen wir auf die weiteren von der dbb akademie angebotenen Seminare, die Sie im Internet unter www.dbbakademie.de finden.

Anmeldeformular (PDF)

Die vorgestellen Seminare erfüllen ggf. die Voraussetzungen zur Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW), sofern die Inhalte entweder zur beruflichen oder zur ehrenamtlichen Weiterbildung des/der jeweiligen Teilnehmer/Teinehmerin in Frage kommen.