12.02.2019

Einkommensrunde öffentlicher Dienst 2019

Den Druck erhöhen heißt die Devise: Mehr als 1.000 Beschäftigte gehen in Stuttgart auf die Straße

Protestveranstaltung Stuttgart

Mehr als 1.000 öffentlich Beschäftigte sind heute (12.02.2019) in Stuttgart auf die Straße gegangen, um der Forderung ihrer Gewerkschaft nach deutlichen Einkommensverbesserungen Nachdruck zu verleihen. Zu landesweiten Warnstreiks und der Protestveranstaltung in Stuttgart haben der deutsche und der baden-württembergische Beamtenbund Tarifunion...

Weiterlesen..
08.02.2019

Gut zwei Wochen vor der dritten Verhandlungsrunde

Protest in Stuttgart – öffentlich Beschäftigte demonstrieren Stärke, auch mit Warnstreiks

Gut zwei Wochen vor der dritten Verhandlungsrunde für die Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder demonstrieren dbb beamtenbund und tarifunion und BBW – Beamtenbund Tarifunion gemeinsam Stärke für 6 Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro. Mit einem Protestzug durch die Stuttgarter Innenstadt mit abschließender Kundgebung auf dem...

Weiterlesen..
30.01.2019

Seit Januar 2019

PKV-Aufnahmegarantie jetzt auch für Beamte auf Widerruf

Die privaten Krankenversicherer haben jetzt auf eine Forderung des Beamtenbunds reagiert, die BBW-Chef Kai Rosenberger zuletzt vor dem Landeshauptvorstand des BBW im November 2018 thematisiert hatte. Die wichtige Neuregelung: Die Aufnahmegarantie der Privaten Krankenversicherung (PKV) für Beamtenanfänger gilt ab sofort auch für „Beamte auf...

Weiterlesen..
29.01.2019

VDStra rief zum Warnstreik bei der Autobahnmeisterei Kirchheim/Teck auf

Die Devise lautete: Der Tarifforderung Nachdruck verleihen

Warnstreik Autobahnmeisterei Kirchheim/Teck

Tag für Tag sind sie in diesen Wochen rund um die Uhr mit ihren Streufahrzeugen unterwegs und sorgen dafür, dass der Verkehr auf den Autobahnen rollt. Um die Sicherheit auf den Straßen zu garantieren, musste am 25. Januar 2019 der Schichtdienst der für den Großraum Stuttgart zuständigen Autobahnmeistereien neu organisiert werden. Der Grund:...

Weiterlesen..

Aktuelles aus dbb vorsorgewerk & dbb vorteilswelt

Zu viele Autofahrer ohne Gurt unterwegs

Rund 200 Verkehrstote und rund 1.500 Schwerverletzte ließen sich pro Jahr vermeiden, wenn alle Insassen von...

DBV verbessert BU-Schutz wegen Digitalisierung

AXA und DBV haben die Berufsunfähigkeitsversicherungen überarbeitet und mit breiter gefächerten und...

BBBank erneut als »Bank des Jahres« ausgezeichnet

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv Kundinnen und...

25.01.2019

Erste Protestaktionen nach dem Auftakt der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder

bbw-jugend eröffnet mit Mahnwache Protestaktionen im Land

BBW-Jugend vor dem FM

Die Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder ist seit 21. Januar 2019 eröffnet und die ersten Warnstreiks und Demonstrationen machen deutlich, dass die öffentlich Beschäftigten bereit sind die gemeinsame Forderung von dbb und Verdi machtvoll zu unterstützen. In Baden-Württemberg ging als erste gewerkschaftliche Organisation innerhalb des...

Weiterlesen..
24.01.2019

Auch dieses Jahr wieder zahlreiche Baden-Württemberger bei dbb Jahrestagung in Köln vertreten

Geplante Bundesbesoldungsreform - die überraschende Botschaft der Tagung

Erwartet hatten sie laut Programm Innenminister Horst Seehofer. Nach Köln zur traditionellen Jahrestagung des dbb beamtenbund und tarifunion war allerdings nicht Seehofer gekommen, sondern Stephan Mayer (CSU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Er vertrat dort den Innenminister, der seinen Besuch wegen der Affäre um...

Weiterlesen..